Sonntag, 18. März 2012

weiß und ein Hauch rosa

Das letzte Ranunkelchen in rosa im Blumenladen,es stand so einsam und verlassen da und wollte einfach mit nach Hause!Eigentlich hatte es nur eine Blüte,aber gerade die hat mich so fasziniert!



 Das zarte Schleifenband war auch wieder einmal ein Resterl im Handarbeitsgeschäft,das ich zu einen tollen Preis bekam,freu!
 So,nach dem Fotoshooting hat sich mein Ranunkelchen jetzt einen schönen Platz in der Vase verdient!
.....und ich geh jetzt wieder ein wenig in den Garten!Seit einigen Tagen ist endlich der Frühling eingekehrt und mit ihm ja auch jede Menge an Gartenarbeit!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagsausklang und einen guten Start in die neue Woche mit viiiiiiel!!! Sonnenschein!LG Andrea!

Kommentare:

  1. Liebe andrea! Wunderbar romantisch deine bilder!! Bei uns hat schon der regen eingesetzt.... Aber es tut der natur ja auch gut..!!! Wünsche dir eine tolle woche! Gglg!! Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    rosa ist gar nicht sooo mein Fall, aber wenn es nur so zart ist wie auf Deinen Bildern...toll! Das nostalgische Bildchen mit dem Schäfchen hat es mir angetan, es ist soooo süüüüß!
    Hab noch einen schönen Restsonntag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind deine Fotos liebe Andrea so richtig zart und fein.
    Schönen Abend und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,liebe Andrea
    geb Dir recht mit der Ranunkelchen...gerade die einzelne Blüte
    macht sie so bezaubernd.Sehr schön hast Du sie uns präsentiert.
    Wünsch Dir eine schöne Woche...bei uns regnet es .Macht nichts, die Natur braucht es dringend.GLG Gisy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, danke für deinen lieben Kommentar und schön, dass du dich über den Award gefreut hast. Ich finde deinen Blog zauberhaft!
    Herzliche Grüße, Anazard

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea - was für einen schönen Blog Du hast, bin ganz begeistert. Da sieht man mal das die Award schon ganz gut sind, denn dadurch habe ich Dich gefunden über AnaZard. Da werde ich jetzt wohl öfter bei Dir zu Besuch sein. GLG-Annett

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea ,

    vielen Dank für Deine lieben Zeilen ... habe mich sehr darüber
    gefreut !
    Du bist ja noch ganz neu in der Bloggerwelt ... dann sag ich mal herzlich Willkommen !!!
    Deine Bilder sind wunderschön und ich liebe Ranunkeln und wenn möglich in Weiß oder Rosa !
    Habe mir Deine anderen Posts angeschaut ... gefällt mir sehr gut und ich finde auch Deine Shabby - Eier toll ;-)

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    wie schön, dass du dich dem einsamen Ranunkelchen im Blumenladen angenommen hast. Du hast ihm rundherum ein zauberhaft romantisches Ambiente geschaffen und es dankt es dir, indem es sich in seiner ganzen, zarten Schönheit präsentiert. Traumhaft! Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea..die kleine Ranunkel hat Glück gehabt,dass du sie getroffen hast:-)denn du hast sie sehr schön dekoriert. Ich mag auch am Liebsten die zarten Blütenfarben..oh, stimmt nicht ganz,denn die violetten Anemonen stehen auf meinem Tisch) finde ich auch sehr schön.Hier scheint die Sonne und nun werde ich mal in den Garten gehen..einen schönen Tag wünscht dir Irene

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhaft hast Du die (nicht mehr) einsame Ranunkel in Szene gesetzt, liebe Andrea.
    Bitte, komm' auf meinen Hauptblog......schnell....;D
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen