Dienstag, 13. März 2012

Klein un fein

 ....ist meine weiße Campanula.Ich hab sie nun schon zwei Wochen und sie ist immer noch so wunderschön,wie am ersten Tag,ich hab echt eine große Freude damit!
Da  heute an meinen freien Tag wieder mal keine Spur vom Frühling zu sehen ist,werde ich mich wieder einmal mit Innendeko beschäftigen!

Zum Abschluss noch ein kleines Gedicht,in der Hoffnung,dass der Frühling bald einkehrt!

Kalt sind Wiesen,Wald und Bäche,
ängstlich noch die Natur.
doch schon regen sich Knospen,
langsam geht der Frühling vor!
Aufgeplatzt sind erste Blüten,
und es leuchtet die Natur!
Prahlt mit ihren bunten Farben,
dreht sie sich die Jahresuhr!

Nun wünsche ich euch Allen noch eine wunderschöne Restwoche und möchte mich für all eure lieben Kommentare bedanken!LG Andrea!

Kommentare:

  1. Liebe Andrea
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir!
    In meinem Garten ist auch so manches gelb oder sogar braun geworden bei dieser Kälte. Ich bin sehr gespannt, welche Pflanzen sich erholen und welche ich ausgraben und dem Kompost übergeben kann...
    Deine weisse Glockenblume ist wunderschön und die Supperterrine mit dem Spitzenband - einfach traumhaft!!
    Hier scheint die Sonne und es ist sehr warm. Ich geniesse es und schick dir ein paar Sonnenstrahlen!!

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    so wunderschön sind wieder Deine Fotos!!!!
    Die Campanula ist eine ganz liebliche Blume - und natürlich weiß!
    Bei uns sind heute bis zu 20 Grad Wärme angesagt. Man spürt sie schon noch sind es 15 Grad, aber ich denke, dass es wirklich noch wärmer wird!
    Der FRÜHLING ist da! Wie SCHÖN!
    Dein Gedicht ist auch recht lieb!
    Schicke Dir ganz liebe Grüße ♥

    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea, danke für deinen lieben Besuch! Deine Außendeko gefällt mir auch sehr gut. Die weiße Laterne vom letzten Post ist traumhaft schön ... und auf Engel steh' ich sowieso ;-)

    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,liebe Andrea
    zu süß Deine kleine Deko ...und ein wunderbares Gedicht dazu.
    Wünsche Dir noch einen schönen freien Resttag...auch bei uns ist nichts von Frühling zu spüren.Mit lieben Grüßen Gisy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea, danke für deinen lieben Eintrag.
    Wunderschöne Deko,so zart, und dein schönes Gedicht.
    Da muß ja der Frühling kommen.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Glockenblumen mag ich auch gerne, sie sind wirklich sehr "dankbar" und lang haltbar! Hast du den Pflanztopf selber umhäkelt?? Sieht so schön romantisch aus!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea.
    Die Blümchen sehen hübsch aus in dem Topf mit der Häkelspitze.
    Kleinigkeit große Wirkung.
    schöne Woche noch und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea..deine Campanula sehen wirklich sehr, sehr schön aus in der Schale..ich mag sie auch sehr,aber ins Haus habe ich sie noch nie gestellt...die Schale ist übrigens ein richtiger Hingucker...herrlich romantisch..auch deine letzten Posts habe ich mir angesehen und nur schönes entdeckt..alles trifft genau meinen Geschmack.LG Irene

    AntwortenLöschen
  9. Gute Idee mit dem Häkelspitzenresterl! Ich bin leider auch kein Handarbeitstalent - aber du hast Recht, in Bloggetonien kriegt man richtig Lust, es mal wieder zu probieren. Ich hab mir ein "Nähen für Anfänger"-Buch gekauft mit netten Projekten zum Lernen bzw. "Wiedereinsteigen"... und mir geht's wie dir - es fehlt nur noch die Zeit ;o)
    Alles Liebe nochmal, Traude

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea, endlich habe ich es geschafft, mir Deinen Blog anzusehen. Ich bin ganz begeistert. Wunderschön, Deine Campanula und das Gedicht. Wünsche Dir noch eine schöne Frühlingswoche. Liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea, weiße Campanula...ist mir noch nicht untergekommen, meist sieht man nur die in Blau/Lila....
    Schön sieht sie aus und toll auch Deine Dekos dazu!
    Wie ich sehe, ist es Dir nicht gelungen, zu verlinken?
    Ist ganz einfach:
    Bei den Gadgets auf "Bild" gehen,
    (vorher eines der Bilder auf Deiner FP abspeichern),
    hochladen, den Link dazu (das http:// weglöschen)hinein kopieren,
    Verlosung bis...als Titel und speichern.
    Verschieben, wenn es woanders sein soll, dann nochmals SPEICHERN.
    Fertig.
    Hoffe, ich konnte Dir helfen.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    was für ein wundervoller, zarter und romantischer Anblick, einfach zauberhaft. Ich bin hin und weg. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Gedicht hast du ausgesucht, und die Campanula hat mich verzauber.
    Liebe Grüße Maggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    vielen Dank für deine lieben Worte auf meinem Blog.
    Ich sehe, dich verzaubert auch die Farbe weiß und du postest auch sehr viel.
    Super...!
    liebe Grüße aus Berlin

    Ramona

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Andrea.
    So ein schönes Gedicht danke und die Fotos 1A.
    Schick Dir liebe Grüße und hab noch eine feine Woche.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrea,
    danke für deinen Tipp,bin aber leider noch nicht dazu gekommen,es auszuprobieren.Da ich selbstständig bin,gibt es manchmal einfach andere Dinge zu tun.Werde mich aber bestimmt die Tage ans Versuchen machen.Weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog,ich sehe du hast ja schon ordentlich viele Mitglieder.Bei mir hingt es etwas hinsichtlich.Naja,machs gut liebe Grüße nach Österreich von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Andrea ,
    irgendwie verpasse ich zur Zeit ewig Post`s .
    Schön schauen deine weißen Campanula aus . Ich mag die kleinen , weißen auch sehr gerne ,habe mir gestern gerade Saatgut für die Großen gekauft . Ein wirklich schönes Frühlingsgedicht ♥
    Ich wünsche dir eine herrliche , ☼, frühlingshafte Restwoche - bin nun im Garten .
    Mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea,
    vielen lieben dank für Deine lieben Worte und Wünsche.
    Es ist auch alles sowas von aufregend und spannend. Und Du hast recht, es ist nicht einfach das Richtige zu finden...bei uns hat es auch lange gedauert.

    Deine Glockenbume ist so zauberhaft und so fein dekoriert und in Schale geworfen :)

    Nun wünsche ich Dir einen schönen Restsonntag und eine schöne Woche,
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  19. ohhhhhhhh ja endlich kommt der frühling......ich freu mich auch soooooooooooooooooo auf ein *leben* draussen.....
    liebe grüße mona

    AntwortenLöschen