Mittwoch, 31. Oktober 2012

Endlich fertig....

 Hallo meine Lieben!
Hab ja in meinem vorletzten Post erwähnt,dass ich wieder etwas am Flohmarkt entdeckt habe!Tja hat ein bisserl gedauert,aber nun ist es geweisselt und befindet sich an Ort und Stelle!
Dieses Bankerl steht jetzt im Wohnzimmer beim Esstisch ,meine Mama hat mir wieder eine Steppdecke mit Häkelspitzen gemacht,...die Polster(Kissen)überzüge habe ich aus dem Onlineshop von Ramona-Shabby-Rose!
 ....und dann noch dieses Tellerregal,es war ein Suuuperschnäppchen,da musste ich gar nicht überlegen,allerdings war es in Fichte mit Lack überzogen,....aber nach langen Schleifen.....
 ...mein lieber GG war überhaupt nicht begeistert von den neuen Möbelstücken im Wohnzimmer,aber ich dafür  hab eine riesengroße Freude damit!


 
Hätt jetzt beinah vergessen,euch das Bankerl zu zeigen wie es vorher aussah.Vom Tellerregal hab ich leider kein Vorher -Foto ,aber ihr wißt ja alle,wie Fichte aussieht!

Wie immer zum Schluss möchte ich noch meine neuen Leser herzlich Willkommen heißen,schön,das ihr meine Seite gefunden habt!

Ganz lieben Dank auch für eure immer so netten Kommentare!

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche,macht es euch schön kuschelig daheim bei Kerzenschein,....
LG Andrea!

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    die lieben Ehemänner! Aber Du hast das gut entschieden! Sieht wieder sehr schön aus. Dein Teelichthaus, passend zum Service, gefällt mir auch gut. Ich mag diese kleinen, hell erleuchteten Häuser ♥

    Mach´s Dir gemütlich. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    Deine Werkeleien sind sehr schön geworden. Die Bank ist praktisch ,hab gesehen das man wohl jede Menge darin verstauen kann.
    Es passt wirklich gut alles zusammen. Super schön.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht, was die Farbe ausmacht.
    Mein GG ist auch nie begeistert, besonders weil man doch hier im Bloggerland immer so tolle Dinge entdeckt, die man gerne nachmachen möchte.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, die lieben Ehemänner - aber nach einiger Zeit sind sie auch immer begeistert, gell! Das Bänkli sieht so herzig aus, ebenso dein neues Gestell! Eine rundum harmonische Sache und so romantisch!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    na, gehts Dir gut?
    Deine Bank ist total süß geworden...kein Vergleich zu vorher :)
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  6. Immer diese Männer...............hier gibts leider auch nicht alles durchgesetzt! An der Esszimmerlampe "arbeite" ich noch, bislang erfolglos. Blöderweise brauch ihn da als Elektriker!! Bei Möbel reinstellen ists einfacher. Dann stehts halt plötzlich da!
    Schön ist das Tellerregal!!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,meine liebe Tanja!...da bin ich aber froh,das es nicht nur mir alleine so geht,lach!..ja mit Möbel ist´s einfacher,aber Elektriker,oje,das kann dauern....Schönen Abend noch!LG Andrea!

      Löschen
  7. Wow, da hast du dich ja mächtig ins Zeug gelegt! Fasziniert mich immer wieder, wie du aus so alt und schiach was richtig Nettes zaubern kannst. Viel Freude damit, aber die hast du sicher, jeden Tag, wenn du ins Wohnzimmer gehst, gell?
    Liebe Grüße und ein schönes Feiertagswochenende
    Elisabeth
    P.S.: liebe Grüße auch an deinen GG :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    wie wunderschön hast du die Bank gestaltet - herrlich mit der Decke und den Kissen -
    das Tellerregal ist auch so schön - ich hätte auch gerne eins für meine Teller - die sind so schön, die Regale -

    was für ein süßes genähtes Herzerl ist das denn?

    ich wünsche dir einen schönen Feiertag -lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    das war sicher ein ziemliches Stück Arbeit, aus dem Bankerl diesen Traum in weiß zu machen - aber Deine Mühe hat sich gelohnt - Deine Bank mit den beiden Polstern und der Sitzdecke schaut wirklich Spitze aus ....
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea,
    Deine Bank und Tellerregal sieht in weiß super aus und passt sicher perfekt in dein Wohnzimmer. Kann mir vorstellen wie viel Arbeit es war, aber wie man sieht hat es sich gelohnt.
    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,

    sieht wirklich super schön aus... Bank und Tellerregal! Bin auch immer wieder erstaunt, wie schön die Sachen nach dem "Aufhübschen" aussehen.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Andrea,
    ersteinmal möchte ich mich für deinen wundervollen Kissenbezug und die Häkelrose bedanken. Du hast mir damit eine sehr große Freude bereitet.
    Nun komme ich zu deinen "neuen" alten Traumteilen. Die Bank ist ein Traum. Und deine Mama hat einen bezaubernden Sitzbezug dazu genäht. Die Polster passen auch perfekt dazu.
    Das Tellerregal ist genauso ein Traum, da hat sich die Arbeit richtig gelohnt. Und mir gefällt diese Ecke bei dir einfach zu gut.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea
    was so ein bisserl Farbe bewerkstelligt ist manchmal unglaublich,das Bankerl ist wunderschön geworden und mit den Kissen und der Steppdecke(Kompliment an deine Mama) ein absoluter Blickfang;.)) Am Anfang hatte mein Mann auch keine Vorstellung vom Wohnen in Weiß u. jetzt fühlt er sich genauso wohl wie ich;.))
    ich wünsch dir eine wunderbare Restwoche ...gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra!Danke für deine netten Zeilen!..ja ich bin froh,dass mir meine Mama die Sachen alle näht,sie kann das perfekt!Wünsche dir ein schönes Wochenende!LG Andrea!

      Löschen
  14. Hallo,liebes Andrealein
    meine Güte wie fleißig Du warst..und das Ergebniss..der Hammer..aber auch Andreamama muß ich mal loben..das Polster ist ja wunderschön..dafür von mir eine dickes Lob an sie.Hab viel Freude mit Deinen neuen Möbelstücken..naja wirst sehen..Dein GG findet es sicher bald schön.. hab auch ein gemütliches Wochenende..GGGLG Gisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Miss Unknown!Bist schon eine echte Bloggerin,gell!Vielleicht seh ich auch bald ein paar Bilder hier von dir?...werd ich Mama ausrichten,mein GG braucht da immer ne Weile.....auch für dich ein schönes Wochenende!GGGGLG Andrea!

      Löschen
  15. Liebe Andrea,

    ja da hat sich die Arbeit doch gelohnt. So wie die Bank und das Regal jetzt aussehen kann man kaum glauben dass sie vom Flohmarkt sind. Sehr schön hat Deine Mama wieder genäht, es passt perfekt auf diese nun ganz romantische Bank.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo mein liebes Andrealein,
    jetzt hat sich dein Einsatz aber so was von gelohnt....da kann dein Schatz aber nicht mehr schimpfen.Bestimmt gefällt ihm dein Werk nun auch wieder und ihr könnt die wundervollen Schätze gemeinsam genießen.Und ein riiiiesen großes Kompliment an deine Mama...die Decke ist ein Traum.....spontan möcht ich auch am liebsten so ein schönes Deckerl mein eigen nennen.Ich wünsche euch einen schönen Novembermonat,sei lieb gegrüßt und fühl dich umarmt von Flori

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    es tut mir leid, daß es dir derzeit nicht so gut geht und wünsche dir baldige Besserung!
    Ich staune, was für ein Unterschied.
    Das Bänklein finde ich süß....und auch das Regal!
    Wieder "dort" beim Flohmarkt oder woanders?
    Ja, ich habe inzwischen schon einige Garnituren für Amila gewerkelt, auch genäht, heute habe ich erstmals seit langem zum Stricken begonnen, weil ich mir ein Babyheft gekauft habe.
    Macht Spaß.
    Nebstbei noch immer Bären, die ich häkle, teilweise auch Bestellungen.
    Schönen Feiertag und grüßend alles Liebe....von der Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Luna!Danke für deine Genesungswünsche,die kann ich momentan gut brauchen!ja die Sachen hab ich wieder "dort" vom Flohmarkt gekauft!...bin schon seeehr neugierig auf deine weiteren Strick und Häkelarbeiten,in dem Babyheft hast du sicher wunderhübsche Kleiderl,oder....zum nachmachen entdeckt!Schönen Abend noch!LG Andrea!

      Löschen
  18. Hallo Andrea...ich bin begeistert,denn es sieht wunderschön aus..ja, das Abschleifen ist die weniger schöne Arbeit ,aber es lohnt sich auf jeden Fall..ich wünsche dir noch einen schönen Tag.Hieist es grau und trüb und sehr windig,deshalb fahre ichgleich nach Holland ins Gartencenter und versüße mir den Feiertag:-))LG Irene

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen liebe Andrea.
    Schön sind deine weißen Möbelstücke hast du toll hinbekommen.Da steckt ja auch viel Arbeit darin.Muß dir nichts daraus machen Männer haben nicht so viel Verständnis für schönes.Denen ist es egal hauptsache Möbel.HIHI.
    Wünsche dir einen schönen ruhigen Feiertag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  20. Wow so weiss, das blendet ja richtig! Steht ihm gut, dem Bankerl die Veränderung und passt auch gut als Esstischbank!

    Kerzenschein ist heute ein MUSS, so lässt sich das trübe Wetter leicht wegstecken und mit gutem Duft in der Nase ;) Ich koch gerade Zitronen-Chili-Gelée.

    Schönen Feiertag noch, lg von der Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Andrea,
    was hast du wieder eine schöne Ecke gezaubert. Wunderschön harmonisch.
    Ich danke dir für deine lieben Worte in meinem Blog
    und wünsche dir noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe herzliche Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Andrea,
    die Bank gefällt mir sehr gut, so zusätzlicher Stauraum ist ja auch ganz praktisch. Das Geschirr im neuen Tellerregal ist ganz zauberhaft.
    Liebe Grüße
    Stephie ♥

    AntwortenLöschen
  23. Korrektur, lach, wir haben gar keinen Sonntag. Das kommt davon wenn hier Feiertag ist.
    Noch mal liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrea,
    da hast du wieder ein Traum in weiss geschaffen, das Bankerl ist nicht mehr wiederzuerkennen, wunderschön *schwärm* Und deine liebe Mama, ist ein wahrer Genie, im romantischen Spitzen-Steppdecken zaubern, ihr beide seid ein tolles Team. Das schöne Tellerboard mit dem herzigen Geschirr, passt perfekt über das neue Bankerl. Eine gemütliche und super romantische Atmosphäre hast du mit deinen neusten Errungenschaften in dein Wohnzimmer gebracht, da möchte man sich am liebsten gleich reinsetzen und so schnell nicht wieder aufstehen. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrea!

    Was du aus deinen Flohmarktfunden machst....wunderschön! Bei dir passt immer alles perfekt zusammen...bin begeistert!
    Auch dein Zucchinikuchen aus dem letzten Post sieht sehr,sehr lecker aus!

    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Andrea
    Das hast Du super hinbekommen! Die Bank schaut so viel schöner aus. Aber noch besser gefällt mir das herzige Gänseblümchen-Geschirr mit dem passenden Kerzenständer dazu. Genial!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Andrea,
    nun muss ich doch mal schauen, was ich bei Dir so alles während der Umzugsturbulenzen verpasst habe.
    Hübsch, wie Du alles wieder hinbekommen hast. Bsonders die Bank mit der Decke sieht toll aus.
    Danke auch für das Rezept aus dem vorherigen Post. Das werde ich mal ausprobieren.
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße, Gaby


    AntwortenLöschen
  28. Liebe Andrea
    Wow.... sooooo schön! Deine Werke sehen super aus. Ganz besonders gut gefällt mir Dein Bänkli.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. liebe andrea,
    das siehr gigantisch-schön aus! wow - kann ich da nur sagen. wirklich schön!
    herzlichste grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  30. Tolle Flohmarktfunde Andrea!
    Mein Mann mag auch keine Möbel vom Flohmarkt er sagt immer ich soll den Sperrmüll draußen lassen. Die verstehen das einfach nicht ;)
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  31. Superschön schaut dein Bankerl aus...wir hatten so eines zu Hause...da war Holz drinnen....das gibts leider schon lange nimmer...Meiner würde da eh die Krise kriegen....aber es gefällt mir bei dir. Deine Mama ist auch eine Künstlerin...so schöne Sachen...da muss ich sie loben.
    Gannnnnnnnnnnnnnz liebe Grüße Eveline
    Ich hoffe dir gehts soweit gut!

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Andrea,
    so, da bin ich auch mal wieder. :-)
    Ich bin völlig platt, wie du das Bänkchen aufgemöbelt hast!!! Toll sieht es jetzt aus. Und die schönen Sachen die deine Mama gemacht hat ... wirklich : Hut ab! Superschön.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf,
    Christa

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Andrea,
    das sind ja wahre Traumteile geworden. Die Bank sieht wunderschön aus und Du hast sie so kuschelig hergerichtet. Kann ich gr nicht verstehen, dass Dein Mann nicht begeistert war - Männer!!! :o) Aber auch das Regal ist traumhaft und passt soooo gut dazu.

    Liebe Grüße und weiter viel Freude mit Deinen Werken :o)

    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Oh das sieht ja wunderschön aus.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, meine liebe!
    Erst jetzt habe ich mal ein bisschen Zeit gehabt, bei dir zu stöbern.
    Ich wollte dich gerade fragen, ob du dein Paket bekommen hast;)
    Und siehe da.....ich sehe die Sachen ja schon!
    Toll, deine weiße Ecke!
    Hast du sehr gemütlich hergerichtet;)
    Sag mal, hast du die Werbetrommel für mich gerührt?
    Ich habe sooooo viele Käufer aus Österreich!
    Das ist unglaublich...
    wie auch immer, ich freu mich.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lass dich ganz lieb Grüßen
    von Ramona

    AntwortenLöschen