Mittwoch, 7. November 2012

Ein ganz besonderer Hofladen

 ...bei uns im Ort.Was es da so alles zu kaufen gibt,seht ihr auf den folgenden Collagen!Produkte aus eigener Erzeugung vom Mangalitzaschwein,sowie Wurst,Schinken,Aufstriche,verschiedene Liköre,handgemachte Mangalitzanaturseifen,.....und noch vieles mehr!

 ...auch andere Produkte von verschiedenen Biobauern der Region,sowie selbstgebackenes Brot,Joghurt,Frischmilch,Nudeln,....
 Qualitätsweine,Marmeladen,Edelbrände


 
Wer an den burgenländischen Schmankerln Interesse hat ist gerne bei Elena und Josef mit Hündin Daisy willkommen!Öffnungszeiten vorerst:Samstags von 10.00-17.00 Uhr,oder nach tel. Vereinbarung!Mehr könnt ihr auch hier nachlesen! http://www.goejo.at/produkte.php


 Auch mein Dekoherz war ganz begeistert...mmmh,die Seifen duften soooooo gut,die  sind ja viel zu schade zum verwenden...
Das war´s auch schon wieder für heute und ich bedanke mich für euer Interesse!Ich wünsche euch noch eine schöne,ruhige Herbstwoche!
PS:Wer den Hofladen besuchen möchte,darf natürlich bei mir einen Abstecher auf ein Kaffeetscherl machen!
Liebe Grüße aus dem Burgenland!
Eure Andrea!

Kommentare:

  1. Kaffeetscherl bei dir? Klingt ja verlockend, aber ist leider ein bisschen weit für einen Hofladenbesuch! Schade.
    Schöne Sachen hast du mitgebracht!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. oh,so einen tollen laden, hätte ich auch gerne in meienr nähe :-) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. Na, da muss ich doch direkt schaun, wann ich Zeit hab!!! Sieht sehr verlockend aus...
    Liebe Grüße ins schöne Burgenland, habt ihr auch soviel Nebel?
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. schade, dass es so weit ist - hört sich total verlockend an und deine Fotos tun ihr übriges - und dann noch einen Abstecher zu dir, das wär was... seufz -

    schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    so ein Hofladen ist schon ganz was besonderes und es schmeckt bestimmt auch alles viel besser - besonder wenn ich an das Brot denke, mmmhhhhhh.
    Dir noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    das scheint ja ein kleines Feinschmecker-Paradies zu sein.
    Und dann ist auch noch alles so nett arrangiert.
    Auf jeden Fall ein guter Tipp, wenn es uns mal in die Gegend verschlägt :) ....
    Ich wünsch' Dir noch eine schöne restliche Woche
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. So einen Laden hätt ich auch gerne in meiner Nähe. Kauf zwar im Supermarkt BIO bin aber nicht immer überzeugt ob es auch so ist.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Oh, liebe Andrea!

    Du Glückspilzin ♥ So ein schöner Laden! Und Schweine! Ich habe mal kleine Ferkelchen beschmust. Danach habe ich sowas von gestunken, aber es war ein herrliches Stinken :o)
    Und dann komme ich zum Kaffeetscherl *grins*. Aber da platzt die Traumblase... Du wohnst einfach zu weit weg... seufz!
    Danke Dir auch für Deine lieben Worte zum Hundekrams. Ich bin überrascht, daß es wirklich so viele betrifft.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. So ein schöner Laden. Schade, dass ich so einen nicht in der Nähe habe.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  10. Ach da bin ich ja fast neidisch Andrea - so ein schöner Hofladen , mit all den Leckereien & wo wohne ich ???? Natürlich dort wo der Laden nicht ist .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen liebe Andrea.
    Oh was gibt es dort für feine Dinge zu kaufen,so ein schöner Hofladen.
    Mir gefallen solche Läden auch.Bei uns gibt es eigentlich auch ganz viele davon.Ab und zu kaufe ich auch einges ein was es sonst so nicht gibt.Die Seifen sehen so dufend schön aus.
    Schöne Woche noch in deinem schönen Burgenland.Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. Schönen Dank für Deine Einladung zum Kaffee. Was machst Du bloß, wenn auf einmal 116 Leserinnen vor Deiner Tür stehen und Kaffeee wollen? Neee keine Angst, liebe Andrea, denn es können nur 115 werden, da es für mich ein bißchen zu weit ist. Aber der Tip mit dem Hofladen ist gut. Schade!!!!!!!
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    das ist nun wirklich ein schöner Hofladen. Da möchte ich wohl auch mal durchschlendern.
    Und was für leckere Dinge es dort gibt, sieht allles super lecker aus!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea
    Solche Hofläden sind einfach etwas vom schönsten - man wird noch so persönlich bedient und vorallem weiss man was man einkauft! Herrlich! Auch deine Einladung zum Kaffee würde ich sehr gerne annehmen - leider ist es ein bisschen arg weit weg!
    Es grüsst dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  15. Toll, was es da alles gibt, liebe Andrea!
    Deine Seifen sind toll, man denkt, man könne sie riechen.
    Freut mich, daß dir meine Arbeiten gefallen!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    das schaut ja urig und toll aus, wie schön, da würde ich auch sehr gerne mal hin, omg ist das weit weg von mir.
    Die Seifen schauen ja auch ganz toll aus.
    Danke fürs Zeigen und dir einen schönen Tag
    liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. liebe andrea,
    ich finde es immer wieder schön, wenn man noch(wieder) solche hofläden findet. das angebotene ist wirklich immer besser als im supermarkt.
    keine frage. auch immer frisch und man hat bezug (gespräche) zu den herstellern. danke fürs zeigen und den link!
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,

    diesser Hofladen läd ja wirklich ein! Was es da nicht alles gibt! Vor allem die selbst hergestellten Waren shmecken bestimmt SEHR GUT!
    Ist auch alles so verführerisch präsentiert! Da würde ich auch gerne zugreifen wollen! Der alte Schrank (Kredenz!) ist ja auch wunderbar. Hat Dir sicherlich auch gefallen und Du hast ihn in Gedanken weiß angestrichen, oder?
    Dein Bankerl und das Tellerbord ist wieder so schön geworden. Deine Mama hat Dir noch eine tolle Decke genäht. Dann hast du diese "Ader" wohl von ihr geerbt!
    GERNE würde ich zu einem "Kaffeetscherl" bei Dir einkehren - aber 1.000 km ist halt doch ein bisserl weit! Schade!
    Dafür schicke ich jetzt ganz liebe Gedanken zu dir ins Burgenland!
    DANKE für Deinen Kommenar bei mir im Eckchen. Freu' mich ja immer, wenn ich Dich finde!

    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate!...du kennst schon meine Gedanken,gell,muss jetzt echt lachen,es waren nicht nur meine Gedanken,ich hab´s auch gesagt,der Schrank in weiss,der wär genau meins....vielleicht schaffen´s wir mal auf ein Kaffeetscherl irgendwo!LG Andrea!

      Löschen
  19. Liebe Andrea,

    mmmhh das sieht ja alles sehr lecker und einladend aus. Ich mag solche kleinen Hofläden sehr gerne. Leider ist der nun ein bisschen weit weg aber die Fotos von dort habe ich gerne angeschaut. Deine Seife sieht auch so wunderbar aus und duftet sicher lecker.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,

    obwohl es 1200 km bis Frauenkirchen ist werde ich dieser Laden einmal besuchen. Es sieht alles soooo lecker aus. Ich finde solche Hofläden sehr schön und immer schmecken das was verkauft wird sehr gut. Es sieht aus als kann man dort auch Grammel-schmalz kaufen, ich liebe Grammel-schmalz Brot mit Zwiebelringe. Das esse ich jedenfalls einmal im Jahr. Aber vor meine nächste Burgenland-reise fliege ich in einige Wochen nach Wien-und darüber freue ich mich auch sehr.

    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse aus Schweden
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea!
    Der Laden sieht wirklich toll aus, ich gehe auch sehr gerne auf Bauernmärkte einkaufen. Ich bin ja auf einem Bauernhof aufgewachsen und daher selbstgemachte Kost gewohnt. Es geht doch nichts über selbstgebackenes Brot und ein gscheites Gselchts ;-)

    Die Seifen gefallen mir aber auch sehr gut, hast du wirklich schön dekoriert!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße dich ganz herzlich,
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Andrea,
    schön, dass es noch solche Läden gibt, in denen man auf Entdeckungsreise gehen kann und viele entdeckt, dass im Supermarkt nicht gibt!!!
    ... ich hab nicht auf die "Samenspende" vergesse, er ist ja ohnehin erst im Frühjahr auszusäen, eines Tages kommt er per Post ;-)
    VLG und schnes Wochenende wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Schade ist's nicht gerade um die Ecke. Der kleine Laden schaut wirklich spannend und schön aus. Hast mich jetzt grad hungrig gemacht mit der leckeren Salami.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Andrea,
    schade dass das Burgenland so weit von Hessen entfernt ist, wäre gerne mal vorbeigeschneit. Der Laden ist super, die Schweinereien sind bestimmt sehr lecker. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Du Liebe,
    naaaa, schon mal den Kaffee aufgesetzt....ich bin gleich bei dir???!!!Leider nur in Gedanken, weißt ja wir wohnen sooo weit auseinander...aber vielleicht können wir uns eines Tages doch mal treffen.Toller Laden,ich glaub mein Schatz könnte dort Stunden zubringen und verkosten, verkosten und nochmehr verkosten...
    Ein dickes Busserl schickt dir von
    Herzen Flori

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrea
    Wunderschön sieht der Hofladen aus. Da findet man wirklich ein reichhaltiges Angebot.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Andrea,

    noch ein Samstags-Laden. Schön, gefällt mir so gut, sowas. In der Nachbarortschaft haben wir den SOmmerladen vom Weingut Prechtl. Auch nur Samstags geöffnet, mittlerweile aber schon nicht mehr nur im Sommer. Ich nehm mir schon länger einmal vor, drüber zu schreiben. Wein, Marmeladen, Schnaps, Säfte und Co ausserdem Dekosachen, Landhausstil. Alles sehr liebevoll gestaltet und man kann auch Kaffe trinken oder eine Kleinigkeit essen. Super Sache, wär schön, wenn es überall so etwas geben würde. Ein Hofladen mit frischem Gemüse geht mir zum Beispiel ab...

    lg, die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  28. hallo,liebes Anrealein,
    ich bin schon deppert..schau immer nach dem Oktober .
    Mensch wir haben ja schon November..der Laden ist ja klssae und der Schrank darin urrrrrrrrrrr schön..na und die Seifen rieche ich bis hierher..schade ist leider a bisserl weit für mich..GLG Gisy

    AntwortenLöschen
  29. Ist das toll!
    Das erinnert mich anmeine Kindheit, da gab es diese Tante-Emma-Läden!
    Es war immer so gemütlich und nicht so stressig wie heute!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen