Sonntag, 22. Juli 2012

Rosengrüße

 Hallo meine lieben Bloggermädels!
Ich freue mich sehr,dass euch meine Häkeleien vom letzten Post so gefallen haben,danke für eure netten Kommentare,ich freu mich immer wieder,dass ihr bei mir vorbei schaut!

Heute hab ich mir ein paar Röschen aus meinem Garten ins Haus geholt,die Blüten haben ein bisserl gelitten unter dem vielen Regen....



 ...beim Stöbern am Dachboden hab ich mein Gotteslob von der Kommunion entdeckt,da kam mir gleich eine Idee,ich glaub,ich hatte damals schon einen Weiss-Tick,lach....
 ...und nun hab ich noch ein Gedichtchen von Goethe für euch,ich hoffe,es gefällt euch so gut wie mir?

Ihr verblüht,süße Rosen,meine Liebe trug euch nicht.
Blühet,ach,dem Hoffnungslosen,dem der Gram die Seele bricht!
Jener Tage denk ich trauernd,als ich,Engel,an dir hing,
auf das erste Knöspchen lauernd,früh in meinem Garten ging!

Ich möchte noch meine neuen Leser herzlich begrüßen,schön,dass ihr meinen Blog gefunden habt,lieben Dank für eure netten Zeilen!
Auch bei meinen stillen Lesern  möchte ich mich bedanken,ich freue mich sehr,dass ihr mich regelmäßig besucht!


Habt alle noch einen wunderschönen Sonntag,(heute scheint bei uns wieder ein bisserl die Sonne!)....und kommt gut in die neue Woche!

Ganz liebe Grüße aus dem Burgenland,eure Andrea!

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    die weißen Röschen sehen sehr schön aus, überhaupt nicht verregnet. Die Dekoration mit der Krone gefällt mir sehr gut. Bei uns hat heute die Sonne gestrahlt und man konnte draußen sitzen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    schön, deine weiße Rose, ist das die Schneewittchen?
    Danke für deinen lieben Kommentar - ist schon eine Weile her... - hab es zum Bloggertreffen nicht geschafft, hatte damals echt viel um die Ohren! Zum Glück ist es nun wieder ruhiger geworden, die Baustelle ist Geschichte (wäre so auf die Dauer ja nicht auszuhalten gewesen).
    Liebe Grüße ins Burgenland und schönen Sonntag-Abend wünscht dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea, hast mal wieder sooooo zauberhafte Bilder gemacht, auch bei uns leidet alles unter dem ständigen Regen, grad ging wieder ein Guß vom Himmel, und die Temperaturen sind auch nicht grad sommerlich;-)))Mal schaun was die neue Woche bringt, hätt noch einiges fertig zu machen in Garten & Haus, bevor GG Ende des Monats wieder daheim ist, grins, der kennt sich ohnehin warscheinlich nicht mehr aus *gg* Hab eine gute Zeit, Grüße aus Bayern, Brigitta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar. Wir sind auch immer gerne hier Bei Dir !! Toll sieht das aus mit dem Krönchen und dem Röschen, das passt wirklich toll zusammen und Dein Gedichtchen ist sehr schön dazu. Liebe späte Wochenendgrüße ins schöne Burgenland sendet Dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ganz herrlich-zarte deko hast du da gezaubert, liebe andrea! und dein "weiß-tick" gefällt mir sehr....
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  6. Hi Andrea ,
    wirklich schön Deine Bilder. So Verträumt !
    In meinen Garten hat auch so einiges unter den schlechten Wetter
    gelitten.
    Einen schönen Wocheanfang und
    ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    die Worte aus der Verganganheit sind immer so schwer...!
    Ganz leicht dagegen sind Deine Bilder dazu. Das Krönchen wäre auch bei mir fein anzusehen ;o)
    Ich habe den Eindruck, die weißen Blüten im Allgemeinen, sind vom Regenwetter mehr betroffen als die anderen Farben :o(
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  8. liebe Andrea,
    es ist mir immer eine Freude, deinen Blog zu lesen. Wunderschön.
    Und die Krönchen gefallen mir besonders gut...
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea!

    Vielen Dank für deinen aufmunternden Kommentar bezüglich des Wetters;)
    Bei uns ist es jetzt auch schon besser...
    Hast du eigentlich schon mein Paket bekommen?

    ganz liebe Grüße
    von Ramona

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    sehr schöne Fotos und ein bezaubernder Post.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Servus liebe Andrea, so schön sehen deine Aufnahmen aus - tja, wer weiß, vielleicht hattest du wirklich schon früher eine Vorliebe für Weiß :o) (Umso besser, denn bei mir hat sich der Geschmack im Lauf des Lebens 1000 x gewandelt und so sind nicht wirklich viele Stücke von früher geblieben, die mir auch heute noch gefallen...)
    Alles Liebe und danke für deine lieben Zeilen!!!
    Herzlichst Traude

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen liebe Andrea.
    Fein sehen deine Röschen aus mit den schönen Kronen.
    Hübsch sieht auch dein Gotteslob aus mit den Perlen.
    Ja überall Sonnenschein oh wie schön,genieße das schöne Wetter liebe Andrea. Schöne Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,liebe Andrea
    jetzt hatte ich richtig Gänsehaut.Dein Post ist heute ganz bezauberd..so richtig mein Ding..die Krönchen, Dein Gotteslob..(bei uns ist es der Rosenkranz)..meiner ist auch weiß...lach.Ja und Dein Gedichtle soooooooooo scheeeeeeeeeee.GLG Gisy
    Hatten heute 32Grad..jetzt ist hier Sommer.freu

    AntwortenLöschen
  14. Hej du Liebe,
    naja die Weißliebe ist dir bestimmt in die Wiege gelegt worden...kann ja gar nicht anders sein....bei deinen zauberhaften Arrangements...die Rose....die Krönchen...einfach alles...haaaach...
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    der Anblick deiner edler Kronen und dem wunderschönen Rosenkranz ist einfach Genuss pur. Deine liebevoll erstellten Collagen vermitteln Ruhe und Harmonie, man kann kaum genug davon bekommen und das schöne Gedicht von Goethe, passt so perfekt zu diesem zauberhaften Post. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen