Montag, 27. Mai 2013

Wieder blühen die Rosen

 ...an meiner Terasse!
Zuvor aber erst ein herzliches Dankeschön für eure netten,zahlreichen Kommentare zu unseren Ausflug bei den Myrafällen!Einige von euch waren auch von der Idee sehr begeistert,dort ein Bloggertreffen zu veranstalten!
So nun aber zu meinen Lieblingsrosen!

 Am Wochenende konnte ich diesen herrlichen Anblick so richtig genießen.Die Temperaturen hielten sich zwar in Grenzen,aber die warmen Sonnenstrahlen machten es ein bisserl gemütlicher!





... noch ein Blick auf die Terasse,hab mir ein Spieglein gegönnt....,das wollt ich schon immer haben!



 ...nun noch zu meinen gebackenen Röschen!Auf Wunsch von einigen Bloggerinnen hier das Rezept der Rosentörtchen vom letzten Post:
250g Staubzucker
2 P. Vanillezucker
5 Eier
diese Zutaten gut verrühren-Mixer
4 Teel. Backpulver
250ml Öl
250ml Eierlikör
125g griffiges Mehl
125g Kartoffelstärkemehl
abwechselnd nach und nach untermengen.
In Förmchen,Pfanne,oder .....und bei 180 Grad backen.
Diese Masse reicht für ca. 18 Röschen von einem Durchmesser von 7 cm!
Viel Spaß und gutes Gelingen!
 

Den heutigen Schlechtwettertag werde ich nun nutzen um eine große Blogrunde zu drehen,um zu sehen,was es bei euch so allerhand Neues gibt!
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche,vielleicht mit einem langen Wochenende? 
Von ♥♥♥♥  alles Liebe und Gute wünscht euch Andrea!

Kommentare:

  1. Hi,

    ohhhhh , wie schön das aussieht . bin ja hin und weg. Ich habe noch keine , für mich passende , Kletterrose
    gefunden . Dann freue ich mich ebend, Deine zu
    bestaunen .

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rosen sind ein Traum, liebe Andrea! Die Gestaltung mit dem Spiegel und dem kleinen "Schrein" darunter mag ich auch. Unter so vielen Rosen gibt es hoffentlich auch ab und zu mal einen Kuss vom Prinzen ?! ;-)))))))))))))
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea
    wie herrlich bei euch schon die Rosen blühen,ich kann es kaum erwarten bis es bei uns auch endlich so weit ist;.)) Die Terrasse und dein Steingarten ach es gibt soviel zu schaun und zu staunen der Spiegel absolut ein Higlight,ich hab mir auch einen in die Laube gehängt aber abends muss er in die Garage damit er ja nicht kaputt geht;.)) vielen Dank noch fürs Rezept bei nächster Gelegenheit werden sie gleich nachgebacken;.)))herzlichste u.ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea!
    Ich bin jedesmal ganz hin und weg, wenn du Fotos von deiner Terrasse zeigst! So traumhaft schön!! Deine Rose ist wundervoll und die shabby Deko gefällt mir auch wahnsinnig gut. Besonders der kleine Schemel mit der Laterne. Ich hoffe sehr, dass es mit unserer Terrassenüberdachung heuer noch etwas wird, dann kann ich meine Deko auch etwas regenunempfindlicher gestalten!

    Ganz liebe Grüße & herzlichen Dank für's schnelle Versenden, ich freu mich schon,
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    ooohhh, sie ist wieder so wundervoll!!!
    Meine Rosen zeigen gerade mal die ersten Knospen, die aber von Blüten noch weit entfernt sind.....
    Hab einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    wow,wie im Märchen so schön!
    Du mußt dich wie eine Prinzessin fühlen:)
    Passt alles so gut zusammen mit dem blauen Haus!
    Hab eine schöne Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, bei Dir blühen schon Rosen?! Das sieht traumhaft aus, das viele weiß und das blaue Haus. Gefällt mir sehr. Selber bin ich aber zu sehr in Farben verliebt, deshalb ists bei mir immer bunt, obwohl ich weiß auch sehr mag. Sehe ich aber was pastelliges, bin ich nicht mehr zu halten. Von unseren Rosen blüht noch keine einzige, dafür war hier einfach bisher zu kalt.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    Ohhhh deine Terrasse ist ein Traum wunder wunder schön. Und die Rose
    ist ein Hinkucker,das kann man die Seele baummeln lassen. Meine Rosen zeigen gerade mal die Köpfchen.


    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein Rosentraum,bei mir sind noch keine auf ,aber ich hoffe zu meinem offenem garten im Juni.Die vorfreude ist riesig und bei Dir sieht das so klasse aus,ganz verwunschen..liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea, das ist ja schlichtweg der Hammer! Ihr habt aber auch kein so arg besch... Wetter wie wir, oder? Blühende Rosen! Bei uns gibt es im Moment nur versunkene Rosen... ob die überhaupt heuer noch blühen?!

    Genieße Deinen Rosentraum,

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Da fühlt man sich ja wie Dornröschen! Diese Blütenfülle ist schon sehr atemberaubend!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea
    Ich erinnere mich noch gut daran, als ich letztes Jahr diese Rosenpracht bestaunt habe. Und dieses Jahr zeigt sich wieder das gleiche Bild - es sieht richtig märchenhaft aus bei dir - bin ganz verzaubert vom schönen Anblick!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    da ich Dich gerade in meinem "Eckchen" gefunden habe, eile ich ganz geschwind zu Dir, um Deine Rosen zu bestaunen. Sie sind ein absoluter Traum - einfach ALLES - die ganze Terrasse, so wie sie aussieht, denkt man, dass das Dornröschen nicht weit sein kann!
    Das Dornröschen heisst: Andrea!
    Aber bitte, verfalle in keinen 100-jährigen Schlaf. Den Prinzen, der Dich wach küsst, hättest Du ja, aber lass' es lieber! :-)
    Sag', sind das schon Bilder von diesem Jahr? Da müsst Ihr ja wirklich schon viel Sonne gehabt haben, dass diese Pracht schon so viele Blüten hat! Echt wunderbar!

    Liebe Grüße an DICH

    Renate ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    ich hoffe, du kannst diese atemberaubende Rosenpracht noch sehr lange geniessen. Deine Terrasse ist eine Oase zum entspannen, zum abschalten, zum geniessen in vollen Zügen, da möchte man sich am liebsten hinsetzen und die Zeit einfach vergessen. Das neue Spiegelfenster, einfach perfekt über der romantischen Laterne. Ganz lieben DANK, für das Rezept der feinen Rosentörtchen, ist gespeichert und wird ausprobiert ;-) Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  15. ach liabs Andrealein..bei Dir sieht es wunderschön aus...der Spiegel ist ja urrr schön und paßt perfekt,viel Freude damit..und danke fürs Rezept..hab eine Gute Woche..GGGLG Gisy

    AntwortenLöschen
  16. Danke fürs Rezept!
    Werd ich probieren sobald ich wieder zu Hause bin!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    schön, dass Du an meiner Verlosung zum 2. Bloggergeburtstag teilgenommen hast. Leider hat es diesmal nicht geklappt, aber die nächste Verlosung kommt bestimmt!

    Die weissen Rosen sind wunderschön - ich liebe weisse Rosen!!!

    Hab' eine schöne Woche und fühl Dich gedrückt. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea
    Die Rosen sind Wahnsinn. Wie heißt die, wie viele Stöcke sind das und wie alt ist sie schon? Ich würde sie mir auch gerne zulegen.
    Noch eine Frage . Wo hast du die Förmchen für die Kuchenrosen her? Die sehen ja zuckersüß aus. Wenn ihr wieder ein Bloggertreffen macht melde dich bitte ich würde auch gerne kommen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Andrea,
    Du hast eineTerrasse wie im Märchen...die Rosen sind eine Pracht. Und wie wunderschön sie blühen.
    Alles ist ganz liebevoll dekoriert. Und den Spiegel finde ich auch klasse, ich habe den gleichen, nur in Braun. Sie haben einen unglaublichen Effekt, wenn sie so geöffnet da hängen.
    Danke fürs Rezept, werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea was ist das für eine wunderschöne Schneeweisschenpracht?

    Du hast eine traumhaft schöne Terrasse,ich bleibe noch eine Weile sitzen und genieße sie :)
    ♡ liche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,

    das kann ich ja kaum glauben, diese herrliche Pracht! Wunderschön!! Hier sind erst ein paar Knospen an den Rosen zu sehen, allerdings solch eine überbordenede Pracht erreiche ich sowieso nicht. Das muß ein Traum sein, dort zu sitzen!
    Viele schöne Stunden auf Deiner Terasse und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine liebe Andrea,
    ich werd verrückt bei Euch blühen schon die Rosen????Wir stecken aufgrund der Kälte gerade mal in den letzten Zügen der Tulpenblüte...!!!Sag mal ist das herrlich auf Deiner Terasse...kann ich mir auch besonders am Abend vorstellen, wenn das weiß so schön in die Nacht hinein strahlt und die Rosen ihren Duft verströmen. Wie alt sind denn die Stöcke???Sehen sehr robust und gesund aus....und blüht sie mehrmals????Ach wie gern würd ich mal mit Dir auf Deiner Terasse schnacken.....
    Herzlichst Flori,die jetzt den ganzen Regentag von Deinen Rosen träumt :-)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Andrea.
    Da sieht ja aus wie im Märchen dein Haus mit den Rosen.So schön ist die Rose und schon am blühen.Ein schönes zu Hause hast du sieht alles sehr schön aus.Auch vor dem Haus die Bank sieht klasse aus und past wunderbar dazu.
    Eine schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrea,
    was für eine Pracht!
    Deine Rose ist so wunderschön..seufz. Hoffentlich kannst du sie auch genießen und auf deiner Terrasse sitzen.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Andrea
    Oh wie schön! Bei uns dauert's noch die eine oder andere Woche, bis die ersten Rosen blühen werden. Kein Wunder bei der Sintflut. Aber irgendwann, werden sie auch bei uns ihre Knospen öffnen und alles mit ihren wunderbaren Duft einhüllen. Danke schon mal für den Vorgeschmack.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrea,
    deine Rosen sind wunderschön. Was ist das für ein lauschiges Plätzchen!! Sieht so gemütlich aus!
    Die letzten zwei(!!!) Tage hatten wir tatsächliches wunderschönes Frühlingswetter. Sonne satt! Aber heute regnet es zur Abwechslung mal wieder. Wir sollen wohl nicht zu sehr verwöhnt werden!
    Liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  27. liebe andrea,
    bei dir schaut es traumhaft aus - besonders deine rosen! herrlich anzusehen und so gemütlich...
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Andrea,

    was für eine märchenhafte Blütenpracht. Es wirkt für mich tatsächlich wie ein Rahmen einer Szene aus einem Märchen - traumhaft? Riechen sie auch so gut?

    Liebe Grüße Senna

    AntwortenLöschen
  29. Hallöchen liebe Andrea,

    Deine Rosen sind eine wahre Pracht und genieße sie, so oft es Dir möglich ist. Du brauchst nur einen Schritt aus der Türe gehen und bist mitten im Paradies !!!

    Bei uns sind die Rosen noch nicht so weit, vereinzelt ja, aber nicht soooo, ich danke Dir für das Teilen Deiner Pracht !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Andrea,

    Deine Rosen sind ein Traum!!! Wunderschön.Bei uns blühen die Rosen noch nicht. Wir haben seit heute Nacht Dauerregen, so etwas habe ich im Mai noch nie erlebt. Hoffentlich hört es bald auf.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Andrea,
    ich kann gar nicht glauben, dass die herrliche anzusehende Rosenpracht dieses Jahr von dir aufgenommen wurde - wow -
    du wohnst traumhaft schön - ich bin so angetan von eurem Haus, der Terrasse, der Deko - ach ich schwelge...

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Andrea,

    soooo wunderschön blühen Deine Rosen. Wirklich prachtvoll sind sie.

    Liebe Grüsse
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Andrea,
    wenn man deine Terrasse so anschaut, könnte man meinen, es ist Sommer pur. Dabei ist es bei dir bestimmt so grauslich kalt und bäh wie bei uns. Aber allein die Roserl und deine Deko lassen es schon wärmer wirken, richtig südlich, und machen en Anblick wunderschön! Ich hoffe, dir / euch geht's gut! Sorry, dass ich mich noch nicht auf deine lieben Zeilen vom 21. Mai gerührt habe, ich müsste im Moment echt mit meinem Hintern auf drei bis fünf Kirtagen gleichzeitig tanzen können ;o)) Ja, der neue Job - Morgen gehts los, ich bin schon so gespannt! Das Arbeitsklima dort soll jedenfalls gut sein, das ist mir momentan das Wichtigste!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße & Küschelbüschel von der Traude
    (und gib dem Simba liebe Streichler von mir!)

    AntwortenLöschen