Mittwoch, 26. Dezember 2012

Was gibt es Schöneres,als weisse Weihnachten

 Hallo ihr Lieben!
Erstmal ein ♥liches Dankeschön für eure zahlreichen Weihnachtswünsche!
 Ich hoffe,ihr habt die Weihnachtsfeiertage gemütlich mit euren Liebsten genossen?

Wir im Burgenland hatten heuer weisse Weihnachten,wie schööööön!Schon am 23. Dezember begann es zu schneien,der Schnee blieb bis gestern liegen,freu!Von den frühlingshaften Temperaturen haben wir bis heute nichts abbekommen...





 Heute möchte ich euch meine Lieblingsnachspeise zeigen!Wie könnte sie anders heissen als:"Weisser Traum",grins,sie heißt aber wirklich so,eine bekannte burgenländische Hochzeitsbäckerei!

Hier das Rezept!
Traum: 
6 Eier,280gr. Staubzucker,100gr. Kartoffelstärkemehl,100 gr.griffiges Mehl

Creme: 3/8 Liter Milch mit 3 gehäuften Esslöffel Maizena,wie Pudding kochen,abkühlen lassen,Haut oben weg.
200 gr. Thea, 80 gr. Staubzucker,etwas Vanillezucker
ca. 10 Minuten mixen und mit Maizenapudding gut verrühren.

Den Bisquittboden rund ausstechen,mittig füllen,zusammen klappen und auch rundherum mit der Creme beschmieren,anschließend in Kokosetten wälzen,und genießen...



Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen! 


Das war´s auch schon für heute,wir erwarten noch Besuch!
Alles Liebe und noch viele schöne,gemütliche Stunden!
Genießt die freien Tage!
GGGLG eure Andrea!


Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    wie schön, dass wenigstens ihr weiße Weihnachten hattet - da beneide ich euch -

    mit Schnee sehen die Fotos immer so wunderschön aus -

    deine Nachspeise ist sehr verlockend - vor allem für so ein Leckermäulchen wie mich - grins -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea
    Lach, siehst Du, so kann es sich drehen. Vor zwei Wochen hatten wir noch Schnee in Hülle und Fülle und Ihr glaube ich noch nicht. Dafür hattet ihr nun weisse Weihnachten und wir grüne :o).
    Ich wünsche Dir noch schöne Feiertage.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Andrea.
    Weihnachten im Schnee wie schön das hast du garantiert auch verdient.Bei uns war nur Mistwetter REgen und ungemütlich.Aber dafür ist es drinnen sehr gemütlich.
    Lecker sind deine weißen Teilchen.
    Schöne Tage noch im alten Jahr und liebe GRüße Jana.
    Schönen 2.Weihnachtsabend alles langsam ausklingen lassen.

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Unfair! Grins! Wir hatten nur Regen und keinen Schnee!
    Mhhh! Deine Mehlspeise sieht seeehr lecker aus! Mir rinnt das Wasser im Mund zusammen! Danke für das Rezept!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    wie toll und so schöne Bilder vom Schnee.Es sieht klasse aus mit den roten Beeren als Kontrast.Da passen deine leckeren weißen Träume ja perfekt dazu!Vielen lieben Dank auch für das Rezept.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea, welch zauberhaft, eisige Winterbilder....
    Und Dein Garten im Schnett - das reinste Wintermärchen!
    Ich wünsche Dir noch ein paar schöne Tage bis zum Jahreswechsel ...
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Wow, dein Rosenbusch sieht wunderschön aus! So viel weiß mit den leuchtend roten Hagebutten, einfach toll!
    Bei deinem Dessert musste ich herzlich lachen, du bist mit weiß ja wirklich konsequent, hihi :-) Muss zugeben, dass es köstlich aussieht und sicher wunderbar schmeckt, das Rezept probier ich sicher demnächst aus.
    Wünsch dir noch schöne Tage bis zum Jahreswechsel
    alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. danke für das rezept,das könnte auch mein lieblingsdessert werden :-)toll sieht deinn strauch aus,bei uns war es mild mit sehr viel regen,die flüsse und bäche haben alles wiesen und strassen überschwemmt! liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,

    was für zauberhaftes Weihnachtswetter ♥ Hier waren es um 15°C und Dauerregen. Ganz furchtbar! Da sind Deine Bilder herrlich anzusehen.
    Ganz empört bin ich ja über die viel zu bunten Smarties auf Deinem weißen Traum ;o) Das ist aber gar nicht konsequent *grins*
    Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Andrea!

    Das ist auch mein weißer Traum......lach.....waren immer meine Lieblinge...dein Creme ist aber anders...das muss ich probieren. Danke! Wünsche dir noch schöne Tage und einen guten Rutsch. Viele liebe Grüße Eveline

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,
    diese - wie verzuckert aussehende - Landschaft konnten wir auch genießen, aber der Baumbruch und die Schäden waren leider auch nicht ohne...
    Aber heute war die Sonne wieder da und ich konnte meinen freien Tag am Berg genießen - Richtung Burgenland war es nebelig! Hoffe, ihr habt auch ein paar Sonnenstrahlen bekommen!
    Dein weißer Traum sieht ja einladend aus ;o)
    Dir und deinen lieben einen guten Rutsch und ein tolles neues Jahr!
    VLG Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    das schaut ja lecker aus, aber erst muss ich mal die in der Advents- und Weihnachtszeit angefutterten Kilos runterbringen, dann geht so was geniales süßes gerne wieder, ich speicher mir das gleich mal ab ;-). Toll, dass ihr weiße Weihnachten hattet, hier war nix Schnee.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,liebe Andrealein..
    der Weiße Traum..urrr schön sieht er aus..aber was ist bitte Maizena..denk mal Vaniliepudding..das probiere ich mal..wünsche Dir schönen Stunden mit Deinem lieben Besuch GGGLG Gisy
    Leider war bei uns nichts mit Schnee wirst es nicht glauben Benny war am 24.12 Vormittags 2 Stunden in der Sonne gelegen..verrückt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Gisylein!
      "Maizena" ist reine Maisstärke,glutenfrei für Mehlspeisen,.....von den frühlingshaften Temperaturen haben wir bis heute noch nicht´s abbekommen,das höchste der Gefühle waren 5 Grad!LG Andrea!

      Löschen
  14. Hallo liebe Andrea,
    bei Euren milden Temperaturen hattet Ihr sogar weiße Weihnachten, kann es gar nicht glauben. Bei uns waren frühlingshafte Temperaturen. Die Schneemassen, die wir schon hatten, sind weggetaut. Machen vermutlich Platz für neuen, die ersten Anzeichen sind schon da...Müßte ich aber jetzt nicht mehr haben.
    Deine stimmungsvolle weihnachtliche Landschaft gefällt mir.
    Ich wünsche Dir für das neue Jahr alles Gute und viele Deko-Ideen.
    Viele liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  15. Servus liebe Andrea, jetzt weiß ich, warum deine Jeans nimmer zugehn *ggg* Aber bei so einem (weißen) Traum könnte ich auch nicht widerstehen, schaut total mmmmmmmmmmmmmmmmm-schmatz-schmatzig aus!
    Echt, und ihr habt's am 24. noch Schnee gehabt!?!? Bei uns hat's alles, was es am 23. heruntergeschneit hat, am 24. wieder weggeregnet. Superschön schaut euer winterlicher Garten aus - AUCH so ein weißer Traum halt :o))!
    DANKE-DANKE für deine lieben Weihnachtsgrüße!!! Hab noch ein paar schöne Tage im alten Jahr - und fürs NEUE wünsch' ich dir und allen deinen Lieben das BESTE!!! Rutscht's gut rüber!!!
    Allerliebste "zwischen-den-Jahren-Grüße"
    von der rostrosigen Traude

    `⋎´✫¸.•°*”˜˜”
    ..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
    ☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
    /▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░ Happy New Year!!!░░ ░ ˚ . ✰ •
    / \ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚

    AntwortenLöschen
  16. Bei uns wars am 24. auch vorbei mit der weißen Pracht!
    Schöne Fotos zeigst du uns, liebe Andrea!
    Und die Nachspeis....mhhmm...sabber....muß ich meinem Mann zeigen, wenn er seinen vorabendlichen Schlaf beendet hat ... ;)
    Auch ich wünsche dir, dankend, einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Viel Gesundheit!!!!!
    Und selbstverständlich freue auch ich mich, mit dir wieder zu bloggen!

    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen